VÖH-Tagung 2021

Fr, 01.10.2021, 9:00, Lurgrotte Durchquerung Semriach—Peggau

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 1. Oktober 2021
9:00 - 14:00

Kategorien


Die Durchquerung der Lurgrotte wurde erstmals in einem Zug 1935 durchgefuehrt und ist seit dem grossen Hochwasser 1975 nicht mehr als Schauhöhlentour möglich. Wir bieten die Gelegenheit, eine der grossen Wasser- und Tropfsteinhöhlen Österreichs der Länge nach entlang des teilweise zerstörten Führungsweges zu durchwandern.

Voraussetzungen Gummistiefel. Der Weg fürt zum Teil im Bach und über 2—3m hohe Kletterstellen. Für den Transport von Peggau retour nach Semriach ist saubere Kleidung zum Umziehen und ein Müllsack o.ä für die Höhlenausrüstung notwendig. Je nach geltenden Vorschriften Mund-Nasenschutz für Rücktransport.

Max. Teilnehmerzahl: 20 pro Gruppe

Treffpunkt:: Treffpunkt ist beim Kassahaus der Lurgrotte Semriach (Gruppe a abmarschbereit 7:30 Uhr, Gruppe b: 8:00 Uhr, Gruppe c: 9:00 Uhr).

Rücktransport: Rückfahrt mit Bus von Peggau 12:00 f. Gruppen a,b und noch einmal um 13:00 Uhr. Wird nicht an der gemeinsamen Busfahrt retour nach Peggau teilgenommen, bitten wir um Abmeldung bei der Exkursionsleitung. Der Ausgangspunkt kann auch über verschiedene Wege zu Fuß wieder erreicht werden (Wegstrecke 5km, 300 Höhenmeter; Weg 750 Badlgrabenschlucht bis Bassgraben, Weg 13 Mautbichl-Binderanderl bis Bassgraben, von dort Weg 13 nach Pöllau und dort Abstieg in den Lurkessel zum Kassahaus)

Buchungen


Weiter Beitrag

Zurück Beitrag